Adventisten in Ilmenau

Gemeindefoto

Christen mit adventistischem Glauben gibt es in Ilmenau jetzt seit fast 95 Jahren. Die ersten adventistischen Mitglieder wurden 1913 getauft. Die erste Gruppe traf sich seit 1930 als Hausgemeinde.


Die Adventgemeinde hatte seit dieser Zeit wechselnde Räumlichkeiten z.B. in der Karl-Liebknecht-, Karl-Zinkstraße, Burggasse und Erfurterstraße. Seit 1970 treffen wir uns in unserem Gemeinderaum in der Bahnhofstraße 15a.

Im Jahr 1991 vergrößerte sich unsere Mitgliederzahl aufgrund des Zusammenschlusses mit der Gemeinde Frauenwald/Schmiedefeld. Zur Zeit umfasst unsere Gemeinde 40 Mitglieder. Dabei sind alle Altersklassen inkl. Kindern vertreten.

Zuletzt geändert am 07.05.2007